DIE FACHZEITSCHRIFT DER KNITTLER MEDIEN GMBH

 

 

Die Erstausgabe erschien zur Messe "Arbeitsschutz Aktuell" in Augsburg (Oktober 2012)

 

Der Ergonomie Markt erreicht den Arbeitsschutzfachhandel, den Reinigungsfachhandel und

berichtet über Neuheiten und Grundsatzthemen – vor allem aus den Marktsegmenten „Persönliche

Schutzausrüstung“, „Arbeitsschutz“ und Produkte, die den Arbeitsplatz auf die Bedürfnisse des

Menschen ausrichten bzw. die Arbeit erleichtern oder Unfällen und Langzeiterkrankungen vorbeugen.

Zielgruppe sind die Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Somit wird der gesamte

deutschsprachige Raum vertriebsmäßig abgedeckt.

 

Vor allem sind die großen Handelsgruppen wie z. B.

EDE (Wuppertal), Nordwest (Hagen), EIS (Köln), ASSI-Teclog (Berlin),

die selbstständigen Arbeitsschutzhändler und die Reinigungsfachhändler die Zielgruppe. 

 

Der ERGONOMIE MARKT erreicht ferner ausgewählte Top-Entscheider aus Industrie, Wirtschaft und Verwaltung.

Auflage: 7.000 Stück


 
 

Aktuelle News aus der Branche für die Branche

Auch immer aktuell auch unsere Flashnews

 

  • Das neue Präventionsgesetz aktiv gestalten

    Das neue Präventionsgesetz ist in Kraft und verpflichtet gerade die Akteure im Feld der Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit dazu, das Gesetz mit Leben zu erfüllen und in der Praxis umzusetzen. In diesem Kontext ist die Kooperation zu sehen, die die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) mit der Barmer GEK in diesem Frühjahr eingegangen ist. Ziel ist hier die Entwicklung von zukunftsfähigen Präventionspfaden und Versorgungswegen im Bereich der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung.

  • FeuerTRUTZ im Dialog

    „Arbeitsschutz Aktuell für Brandschutzbeauftragte" lautet das Thema des Seminars aus der Reihe FeuerTRUTZ im Dialog, das am 12. Oktober 2016 in Hamburg im Rahmen der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an Brandschutzbeauftragte, Architekten, Fachplaner und Sachverständige im vorbeugenden Brandschutz.

  • Verdienstkreuz 1. Klasse für Dr. Eugen Trautwein

    Oberbürgermeister Andreas Mucke übergab die Auszeichnung an den langjährigen Vorsitzenden der Geschäftsführung des E/D/E im Wuppertaler Rathaus.

Flashnews-Archiv: hier finden Sie alle News

 



Top Partner - Logo
 

Bitte auf das Bild klicken

 

 

 

 

                        

 

 

 

 
 

 

©2003 Knittler Medien GmbH · Mittlerer Hubweg 5, 72227 Egenhausen · Tel.: 0 74 53/938 57 87 · Login